REQUIEM

 

Nach den erfolgreichen Aufführungen „Modern Sacred Music“ beschäftigt
sich der Kammerchor wieder mit einem typisch klassischen Werk der
Musikliteratur und einem bzw. zwei Werken der Moderne.    

 

Programm:
W. A. Mozart (1756-1791)
Requiem d-Moll, KV 626
für Soli, Chor und Orchester
 
Peteris Vasks (*1946;lettischer Komponist)
Dona nobis pacem (1996)  
für Chor und Streichorchester
 
Arvo Pärt (*1935; estnischer Komponist)
Silouans Song
für Streicher
   
Mitwirkende:    Maria C. Schmid, Sopran
Liliane Glanzmann, Alt
Tino Brütsch, Tenor
René Perler, Bass

Huttwiler Kammerorchester

Kammerchor Aarau
   
Leitung: Rainer Held
 
 
Konzerte:
Freitag, 13. November 2015, 20.00 Uhr,
Stadtkirche Aarau
Samstag, 14. November 2015, 20.00 Uhr,
Stadtkirche Aarau
   
   
 

Diese Konzerte sind als Abschiedskonzerte des langjährigen, erfolgreichen und beliebten Dirigenten Rainer Held gestaltet. Über die lange Zeit von 21 Jahren hat Rainer Held
die Geschicke und Wege des Kammerchors massgeblich bestimmt. Mit hohem
Engagement, profunder musikalischer und didaktischer Sachkenntnis führte er den
Kammerchor zu vielen unvergesslichen Konzerten mit hoher Qualität.
Der Wirkungskreis dehnte sich über Aarau hinaus in andere Ortschaften des Kantons
und über die Kantonsgrenzen.

Die Sängerinnen und Sänger des Kammerchors blicken mit grosser Dankbarkeit
auf diese Zeit zurück.

Facebook



Der Kammerchor Aarau hat auch eine Facebook-Seite.





Newsletter


Möchten Sie per Mail über zukünftige Konzerte des Kammerchors Aarau informiert werden? Hier können Sie sich in die Mailing-Liste eintragen.